highQkids

Online-Programm für Kindergesundheit
& Ernährungsberatung für Kinder

Herzlich Willkommen bei highQkids

Aus irgendeinem Grund hast du auf diese Seite gefunden. Und hier bist du genau richtig!

Diese Seite ist für alle Eltern, die ihre Kinder mehr unterstützen wollen, als es euch Ärzte, Therapeuten oder Pädagogen bisher möglich gemacht haben. Vielleicht habt ihr eine der folgenden Diagnosen für euer Kind bekommen: Sprachentwicklungsverzögerung, allg. Entwicklungsverzögerung, ADS oder ADHS, Lese- oder Rechtschreibschwäche, Fettleibigkeit? Oder euer Kind ist hochsensibel und oder ein sehr gefühlsstarkes Kind? Dein Kind geht nicht gerne in die Kita/Schule, weil es ausgegrenzt wird oder ihm das Lernen schwer fällt? Du interessierst dich einfach dafür wie du dein Kind über die pädagogischen Einrichtungen hinaus fördern und unterstützen kannst?

highQkids ist ein Onlineprogramm für Kindergesundheit & eine Ernährungsberatung für Kinder. Du bekommst mit dem  Onlinekurs die Möglichkeit dein Kind  fit für die Anforderungen des Alltags zu machen oder dein Kind zusätzlich zu evtl. bereits bestehenden Therapien zu unterstützen. Die richtige Ernährung spielt dabei eine große Rolle. Du kannst aber auch nur das Onlineprogramm oder auch nur die Ernährungsberatung buchen. Das beste Ergebnis ist eine Kombination aus dem Onlinekurs und einer Ernährungsberatung, bei der die ganze Familie sich gesündere Verhaltensweisen aneignen kann und durch die vielen Übungen noch mehr zusammenwächst.

Der menschliche Körper, insbesondere das Gehirn ist unglaublich komplex und wird von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst. Damit dein Kind in der Lage ist, sich auf die vielen Anforderungen und Eindrücke unser leider sehr schnellen und sehr auf Leistung orientierten Gesellschaft zurecht zu finden, biete ich dir in meinem Online-Kurs eine einmalige Kombination aus allen Bereichen, die großen Einfluss auf die Entwicklung und das Wohlbefinden haben. 

Der Online-Kurs besteht aus den neun folgenden Modulen:

  • Resilienz (Widerstandskraft)

  • Optimale Ernährung für Kinder

  • Positive Einstellung (Mindset)

  • Freunde/Familie haben

  • Bewegung

  • Meinungsbildung/Nein sagen

  • Lerntechniken

  • Selbstfürsorge

  • Entspannungstechniken/Schlaf

Hast du einen dieser Gedanken schon einmal gehabt?

  • Ich fühle mich hilflos, weil sich kein Arzt oder Therapeut unsere Probleme ernst nimmt und wir mit vielen Fragen wieder zu Hause sitzen.

  • Wir bemühen uns nach Kräften, aber es verändert sich einfach nichts, oder nur in sehr kleinen Schritten.

  • Ich bin erschöpft.

  • Ich finde, dass mein Kind in der Kita/Schule nicht richtig behandelt wird.

  • Mein Kind ist besonders und passt nicht in ein festes System.

  • Warum kann es nicht ein Jahr später eingeschult werden.

  • Warum gibt es nicht kleinere Gruppenstärken, usw.

  • Der Arzt sagt, wir müssen eine Ernährungsumstellung bei unserem Kind machen, aber was heißt das und wie stellen wir das an?

Sorgst du dich um die Zukunft deines Kindes?

  • Wird es in der Schule einmal mitkommen?

  • Wird mein Kind später Freunde finden?

  • Ist mein Kind zu dick und wird später gehänselt?

  • Wird mein Kind den Anforderungen des Alltags standhalten können?

  • Wird mein Kind mit seiner Art anecken und es schwer haben?

  • Mein Kind ist so ruhig, vielleicht wird es in der Schule übersehen?

Warum highQkids?

Jedes Kind ist ganz individuell und zugleich etwas ganz besonderes. Manchmal reichen unsere gesellschaftlichen Strukturen nicht, um Kindern in ihrem ganz individuellen Charakter und den ebenso individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Ob Körperbeherrschung, Kreativität, emotionale Intelligenz (EQ) oder Problemlösungsfähigkeit (IQ), jedes Kind trägt ein unglaublich großes Potential in sich, das nur darauf wartet geweckt zu werden. Jedes Kind kann ein highQkid sein!

Du bist hier richtig, wenn du dein Kind gerne zusätzlich unterstützen möchtest. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn dein Kind sehr sensibel ist und du denkst, es braucht einfach etwas mehr Unterstützung um in unserer überfüllten Welt zurecht zu kommen.

Es kann aber auch sein, dass bei eurem Kind bereits eine Sprachentwicklungsverzögerung, eine motorische Entwicklungsverzögerung oder andere Diagnosen wie AD(H)S, Neurodermitis, oder, oder, oder, … gestellt worden ist. Vielleicht wissen die Ärzte auch nicht, warum sich euer Kind nicht so entwickelt, wie es man es nach Lehrbuch erwarten würde.

Ich bin der festen Überzeugung, dass man zur optimalen Unterstützung eines Kindes ein ganzheitliches Konzept braucht.

Wenn ich ein Kind habe, welches ADHS diagnostiziert bekommen hat. Wie kann es da sein, dass ich Medikamente, aber keine vernünftige Ernährungsberatung bekomme? Im besten Fall sagt der Arzt: „Stellen Sie die Ernährung Ihres Kindes um.“ Aber wie man das macht, damit werden die Eltern alleine gelassen.

Bei highQkids lernst du alles was du brauchst, um dein Kind optimal zu unterstützen. Du lernst nicht nur, was alles wichtig ist, sondern auch warum es wichtig ist. Die Gewissheit, dass es vielen anderen auch so geht, helfen dir dabei, deine Sorgen loszulassen und deine Zuversicht zurückzugewinnen.

Deine Jessica

Was Kunden sagen

"Wir waren schon sehr verzweifelt, weil uns keiner so recht helfen konnte. Hier haben wir dann so viele Tipps bekommen, dass unsere Tochter einen riesen Schritt gemacht hat. Danke!"

Susanne aus Hamburg

 Newsletter abonnieren