Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
199
Starten
oder

Das Premiumpaket ist eine Kombination aus meinem Onlinekurs und einer Ernährungsberatung. Es beinhaltet zusätzlich zum Onlinekurs die gesamte Kurs-Zeit persönlichen Support von mir.

Wir besprechen deine familiären Umstände und können die Techniken und Umsetzungsideen gemeinsam auf eure Bedürfnisse anpassen können.

Im Premiumpaket ist die Auswertung des Ernährungsprotokolls eines Kindes enthalten, sodass du dir ganz sicher sein kannst, dass dein Kind optimal mit Nährstoffen versorgt ist.

Der Onlinekurs enthält folgende Inhalte:

Der Onlinekurs für Kinderernährung läuft acht Wochen und umfasst verschiedene Themenbereiche. In dem Kurs lernst du alles, was du für eine ausgewogene Kinderernährung wissen solltest. In Woche 1 und 2 lernst du die verschiedenen Ernährungsformen kennen und wie du das neu zu lernende Wissen am besten umsetzten kannst. Eine gesunde Ernährung ist mehr als nur die Auswahl der Lebensmittel sondern ihr benötigt auch Wissen, wie die Verdauung und das Hungergefühl mit unserer Ernährung zusammen hängen und welche Lebensgewohnheiten unsere Ernährung positiv oder negativ beeinflussen.

In Woche 3 und 4 geht es darum, welche Nährstoffe wir eigentlich benötigen, damit wir gesund sind. Dazu zeige ich dir die Ernährungspyramide im Detail und ich erkläre dir die einzelnen Nährstoff-Gruppen. Nach diesem Modul weißt du, welche Nährstoffe der Körper deines Kindes braucht und in welchen Lebensmitteln diese Nährstoffe stecken.

In Woche 5 und 6 geht es darum, wie du das Wissen, was du bis hierhin gelernt hast jetzt geschickt an das Kind bringen kannst. Hierzu erkläre ich dir warum dein Kind sich so verhält, wie es sich eben verhält, wenn es ums Essen geht (oder eben auch einfach nicht isst). Wir gehen auf Augenhöhe mit deinem Kind und stelle dir viele verschiedene Ansätze vor, wie du deinem Kind eine gesunde ausgewogene Ernährung beibringen kannst. In Woche sechs gehe ich explizit auf besonders schlechte und mäkelige „Esser“ ein. Sollte dein Kind zu diesen Kindern gehören, die aber auch gar nichts mögen, außer Nudeln und schon beim Betreten der Küche einen Wutanfall oder mentalen Zusammenbruch bspw. aufgrund der Gerüche, Enttäuschung über das Angebot bekommen. Dann bekommst du hier Antworten auf die Fragen was du tun kannst. Denn „normale“ Techniken reichen hier nicht.

In Woche 7 geht es hauptsächlich um Kinder, die zu viel essen, übergewichtig, oder adipös sind. Dabei lernst erst du als Elternteil, was du tun kannst, damit ihr wieder, bzw. überhaut zu einer gesunden Essgewohnheit kommst, es ist mir aber auch wichtig, dass dein Kind selbst lernt, was es für sich selbst Gutes tun kann mit einer gesunden Ernährung.

Da Kinder aber auch beide Ausprägungen (sehr wählerisch und gleichzeitig Übergewicht) haben können und viele Familien auch ein Kind haben, welches nur sehr wenige tolerierte Lebensmittel hat und das andere Kind mehr Kalorien isst, als es deiner Ansicht nach bräuchte, habe ich das Wissen in einen Kurs zusammengefasst.

Mein Ziel ist, dass dein Kind weiß, wie seine Verdauung funktioniert und was sein Körper an Nährstoffen braucht und wie eine Mahlzeit zusammengesetzt sein sollte. Wo die Nährstoffe herkommen und welche Techniken dein Kind selbst anwenden kann, damit ihm Dinge schmecken, die es vorher abgelehnt hat.

Die im Kurs enthaltenen Videos richtigen sich an dich als Mutter oder Vater, sodass du das im Kurs erlangte Wissen an dein Kind weitergeben kannst.

Kurs Content

Alles ausklappen